E-Mail Manager

Aus Fishnet Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klickweg von der Admin-Startseite aus: Inhalte -> E-Mail Manager

Bitte lesen Sie diesen gesamten Artikel gut durch, bevor Sie an dieser Stelle irgendetwas tun !


Im Fishnet Shop werden alle E-Mails in der Datenbank gespeichert. Das hat den großen Vorteil, das Sie als Laie jederzeit E-Mail Texte verändern können, ohne ein FTP Programm benutzen zu müssen oder Ihre Agentur zu bemühen.

Hier sollten Sie aber folgende Dinge beachten:

Die nach Installation vorgegebenen E-Mails müssen unbedingt ihren Namen und ihre "Art der mail" behalten. Bitte ändern Sie ihn nicht! (ab Version 1.9. ist das Ändern dieser Mailnamen nicht mehr möglich) Außerdem gibt es in einigen E-Mails Befehle und Variablen, zum Beispiel :

{if $ORDER_LINK}Link zur Bestellung: hier klicken{/if}

Sie können den Text (Hier: Link zur Bestellung: hier klicken) ändern, aber passen Sie gut auf, dass Sie dabei den Befehl nicht zerstören. Nach dem Bearbeiten können Sie über "Vorschau" sehen, wie Ihre E-Mail aussehen würde.


Jede E-Mail wird als html und als Textversion geschickt, der empfangende Server entscheidet was genommen wird (zu 99% ist das die html Version). Sie müssen also jede E-Mail zweimal hinterlegen. Hierzu gibt es zuerst das Feld "html-e-mail-Körper" und "Text E-Mail-Körper".


In der html Version empfehlen wir Ihnen, um die Befehle wie "< br/ >" herumzuarbeiten, also zum Beispiel bei den Signatur E-mails direkt hinter "Firma" einen Doppelpunkt zu machen und dahinter Ihren Firmennamen einzugeben. Achten Sie darauf, das Sie die html Codes nicht verändern.


Es ist hilfreich, vor Benutzung des E-Mail Managers ein Backup der Datenbank zu machen (zum Beispiel mit der kostenlosen Backupsoftware "Mysqldumper").

Bitte löschen Sie die nach Installation vorhandenen E-Mailvorlagen nicht, da sonst Ihr Shop nicht mehr funktionieren wird!

Die Funktion "Neuer Content" ist an dieser Stelle vor allem für Ihren Programmierer / Ihre Agentur wichtig, zum Beispiel wenn Module eingebaut werden, die E-Mails versenden. Diese Funktion ist nicht für Laien gedacht.