Kundengruppen

Aus Fishnet Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klickweg von der Admin-Startseite aus: Kunden -> Kundengruppen

Hier legen Sie Gruppen an, in die Sie Ihre Kunden einteilen möchten.

Zunächst vergeben Sie einen Gruppennamen und können ein Symbol für diese Gruppe hochladen. Danach stellen Sie ein, ob die Kundengruppe öffentlich sein soll, das bedeutet das die Kunden eine Box "Kundengruppe" sehen können und sehen können in welcher Kundengruppe sie sich befinden.

Sie können in jeder Kundengruppe auch einen Mindestbestellwert oder einen Höchstbestellwert / maximalen Bestellwert hinterlegen.

Dann stellt sich die prinzipielle Frage, ob diese Kundengruppe überhaupt Preise sehen soll. Häufig betrifft das die Kundengruppe "Gast", also alle nicht-registrierten Besucher des Shops. Diese müssen sich dann erst registrieren, um in die Gruppe "neuer Kunde" zu gelangen und Preise sehen zu können.

Ebenfalls eine grundlegende Frage, ist die Frage nach der Mwst. Sie können die Preise netto oder brutto anzeigen, je nachdem um welche Kundengruppe es sich handelt. Unabhängig davon können Sie die Mwst auf der Bestellbestätigung ausweisen oder nicht. Beispielsweise für deutsche Händler könnten Sie die Preise netto anzeigen, jedoch trotzdem die Mwst auf der Bestellbestätigung ausweisen. Für ausländische Händler stellen Sie beides auf nein. Dann bekommt diese Kundengruppe eine Bestellbestätigung in netto.

Ein sehr spannender Punkt sind die Kundengruppenrabatte, das ist in den Kundengruppen die Einstellung "Maximaler Rabatt auf Artikel (abhängig von Rabatt eingestellt bei Artikel)." Klicken Sie auf Kundengruppenrabatte für mehr Informationen.


Ebenso geben Sie hier an, ob Staffelpreise gelten und legen nicht erlaubte Versand- und Zahlungsweisen fest (Alltagstipp: unter Kunden bearbeiten können Sie auch einzelnen Kunden bestimmte Versand- oder Zahlungsarten entziehen)


Wir empfehlen dringend, den Punkt "Bewertungen erlauben" für Gäste auf NEIN zu stellen, da ansonsten die Gefahr besteht, das das Bewertungssystem von automatischen Bots vollgemüllt wird.

Passende Quer-Tipps:

Sie können unter Konfiguration - Zusatzmodule auch einen Kundengruppencheck aktivieren, so das Ihre Produkte und Kategorien nur für bestimmte Kundengruppen sichtbar sind.

Unter Konfiguration - Grundeinstellungen - Mein Shop legen Sie die Definition fest, was ein Gast ist, was ein Admin und was ein neuer Kunde. Wir empfehlen diese Einstellungen so zu lassen.

Unter Konfiguration - Grundeinstellungen - UST ID legen Sie fest, in welche Kundengruppen Kunden verschoben werden die eine ausländische UST ID eingegeben haben und Kunden die eine deutsche USTID eingegeben hat (Achtung Schweizer und Österreicher, die Programmierung geht immer von der BRD aus!)