Modified Login im Wartungsmodus nicht möglich

Aus Fishnet Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sehr selten kann es passieren, das Sie Ihren Shop auf den Wartungsmodus setzen, sich aber als Admin nicht mehr einloggen können. Dies liegt in der Regel an Einstellungen des Hosters - oder an Konfigurationsfehlern, "kaputtgespieltem Shop".

Ist der Fehler aufgetreten nachdem Sie die URLS auf suchmaschinenoptimiert gesetzt haben, so rufen Sie Ihren Shop wie folgt auf, um diese wieder auszuschalten:

http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?repair=seo_friendly

und loggen Sie sich ein.


Werden Session Werte falsch gesetzt, probieren Sie http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?repair=sess_write oder bei Misserfolg: http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?repair=sess_default

Haben Sie das falsche Template aktiviert, dann können Sie diesen Befehl benutzen: http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?repair=default_template somit ist dann wieder das Standardtemplate aktiviert.

Tritt der Fehler auf, seit Sie die GZip Kompression aktiviert haben, schalten Sie diese wie folgt wieder aus: http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?repair=gzip_off



Um ohne FTP Kenntnisse das Error Reporting zu aktivieren, können Sie Ihren Shop wie folgt aufrufen:
http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?show_error=all um die Fehleranzeige für die Admin- und Kundenperspektive einzuschalten

http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?show_error=admin um die Fehleranzeige nur im Admin einzuschalten

http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?show_error=shop um die Fehleranzeige für in der Kundenperspektive einzuschalten

http://www.ihr-shop.de/login_admin.php?show_error=none um die Fehleranzeige wie auszuschalten.

Für alle diese Befehle müssen Sie sich als Admin identifizieren.